Die Lineare Gleichung – Steigung der Geraden und Verschiebung auf der y-Achse

In diesem Artikel erfährst du, wie eine Lineare Gleichung aussieht und was es mit der Steigung der Geraden und der Verschiebung auf der y-Achse auf sich hat.

Die allgemeine Form der Linearen Gleichung in der expliziten Darstellung sieht so aus:

\( f(x) = k \cdot x + d\)

Sicher fragst du dich jetzt, was es jetzt, was die Steigung der Geraden und was die Verschiebung auf der y-Achse bedeutet.

Kurz gesagt sind k und d zwei Parameter, die eine Auswirkung auf f(x) bzw. y haben, wenn man sie verändert.

k nennt man die Steigung (der Geraden) und
d nennt man die Verschiebung auf der y-Achse.

Aufrufe: 6

Veröffentlicht von

Alfred

Ich bin der GrĂĽnder von "Mathematik Nachhilfe Wien".

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.